Schadenersatz im Medizinrecht - Rechtsanwalt Dr. Bürger und Fachanwältin Beate Lenke

Schaden­sersatz­recht Essen

Haftpflichtrecht richtig angewendet

Unsere Tätigkeiten auf einem Blick

  • Ausgleich für den Geschädigten durchsetzen
  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen
  • Sicherstellung von Beweisen
  • Umfassende Betreuung als Rechtsanwalt

Der Jurist definiert den Begriff des „Schadens“ folgendermaßen:

„Schaden ist jede Einbuße, die jemand infolge eines bestimmten Ereignisses
an seinen Lebensgütern, wie Eigentum und Gesundheit, erleidet“.

Das Schadensersatzrecht, oder auch Haftpflichtrecht genannt, regelt, wann Personen für erlittenen Schaden Ersatz verlangen können. Der Begriff der Körperverletzung, z.B. durch eine fehlerhafte Operation, ist dabei weit gefasst. Er umfasst jeden „unbefugten, weil von der Einwilligung des Rechtsträgers nicht gedeckten, Eingriff in die Integrität der körperlichen Befindlichkeit“ (BGH, VersR 1994, 55, 56).

Ein solcher Schaden kann Sie jederzeit treffen, durch Unfälle im Urlaub, in der Mietwohnung, bei der Arbeit oder im Straßenverkehr, durch Medikamente oder medizinisches Gerät. Bei uns, den erfahrenen Rechtsanwälten in Essen, bekommen Sie genau das, was Sie gerade benötigen: Einen schnellen Tipp oder eine ausführliche Beratung, bloß eine zweite Meinung oder die umfassende Vertretung Ihres Falles. Wir kümmern uns um Ihren Schaden.

Was sind die Ziele im Schadensersatzrecht?

Ziele des Schadensersatzrechts sind einerseits Ausgleich für den Geschädigten (z.B. im Sinne des Schmerzengeldes) und Prävention. Dies bedeutet für den Schädiger, dass begangene Schäden (in unserem Fall als Kanzlei für Arzthaftungsrecht und Medizinrecht in Essen körperliche Schäden durch fehlerhafte Behandlungen) nicht wiederholt werden.

Wir unterstützen Sie bei gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzungen im Rahmen von Angelegenheiten im Schadenersatzrecht und bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen. Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch in allen Fragen der Vertragsgestaltung oder sonstiger Rechtsgeschäfte als unparteiischer, juristischer Berater zur Seite.

Die Anwälte unserer Kanzlei in Essen stellen zunächst alle Beweise sicher, die den Umfang des erlittenen Schadens abdecken und wenden sich dann an den verantwortlichen Schädiger.

Häufige Fragen im Schadensersatzrecht

Wer von einem Behandlungsfehler betroffen ist, kommt oft mit einigen Fragen zu uns. Mit unserer juristischen Expertise sind wir in der Lage, diese Fragen kompetent und schnell zu klären.

  • Habe ich Anspruch auf Schadensersatz?

    Gemeinsam mit unserer anwaltlichen Hilfe klären wir die Chancen auf einen Schadensersatzanspruch bei einem Arztfehler.

  • Wie hoch ist der Schadensersatz?

    Mit unserer juristischen Hilfe wird geklärt, wie hoch ein potentieller Schadensersatz ausfallen könnte.

  • Wann verjähren Schadensersatzansprüche?

    Gibt es bei Behandlungs- oder Arztfehlern auch eine Verjährung? Und wenn ja, wann verjähren die Schadensersatzansprüche?

Rechtsanwälte in Essen kontaktieren

Sollten Sie eine umfassende Beratung im Rahmen von Angelegenheiten im Schadenersatzrecht benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir, Rechtsanwalt Bürger und Rechtsanwältin Lenke, stehen sehr gerne als erfahrene Rechtsanwälte an Ihrer Seite.

Fachanwältin Beate Lenke - Medizinrecht Essen