Schmerzensgelder in der Übersicht

SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
10.000,00 €HodentorsionOLG Hamm Urteil – 3 U 37/0507.09.05
8.000,00 €FettabsaugungOLG Hamm, Beschl – 3 U 250/0501.02.06
25.000,00 €NierendialyseOLG Hamm, Urteil – 3 U 289/0415.06.05
204.516,75 €Geburtsschaden mit ischämischer HirnschädigungOLG Hamm, Urteil – 3 U 297/0424.02.99
50.000,00 €Magenentfernung, künstl. Darmausgang, langer Leidensweg, TodOLG Hamm, Urteil – 3 U 73/9821.08.00
5.000,00 €Psychische Beeinträchtigungen nach VerkehrsunfallOLG Hamm, Urteil – 6 U 149/9921.08.00
1.500,00 €Verlust von 2 ZähnenOLG Köln, Urteil – 5 U 148/0401.03.06
10.000,00 €Kompartmentsyndrom u. FußheberschwächeOLG Köln, Urteil – 5 U 130/0120.12.06
500.000,00 €Schwerstschäden, Hypoxischer HirnschadenOLG Köln, Urteil – 5 U 130/0120.12.06
10.000,00 €Ureterverletzung
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
30.000,00 €Mastektomie einer Brust ohne Chemo + BestrahlungOLG Düsseldorf, Urteil – 8 U 22/02
OLG Hamm, Urteil – 3 U 119/00
01.04.03
28.01.02
50.000,00 €Mastektomie einer Brust ohne Chemo + BestrahlungOLG Düsseldorf, Beschluss – I-8 W 19/0710.05.07
100.000,00 €BeinlähmungenOLG Hamm, Urteil -3 U 83/07-19.11.07
15.000,00 €Misslungene Schönheits-Brust- OP bei VorbelastungenOLG Düsseldorf, Urteil – I- 8 U 43/04-07.12.06
4.000,00 € Misslungene FettabsaugungOLG Düsseldorf, Urteil – I 8 U 43/04 –07.12.06
40.000,00 €Unfruchtbarkeit der FrauOLG Köln, Urteil25.04.07
25.000,00 €Unfruchtbark. B. abgeschl. Familienpl.– 5 U 180/05-
30.000,00 €Fehlgeschlagene AugenlidstraffungOLG Koblenz, Urteil -5 U 1370/06-14.06.07
300.000,00 € +300,00 € RenteSchwerster Hirnschaden NeugeborenerOLG Düsseldorf, Urteil -I-8-U 37/05-26.04.07
25.000,00 €Erblindung/Verlust eines AugesOLG Oldenburg, Beschluss -15 W 51/06-

OLG Karlsruhe, Urteil -7 U 251/06-

04.01.07
14.11.07
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
100.000,00 €Parese beider Beine, Blasen- u. Stuhl- Inkontinenz, Dekubitus, RollstuhlOLG Hamm, Urteil – 3 U 83/07-19.11.07
300.000,00 €+ 300,00 € RenteSchwerstschädigung Leibesfrucht
(Fötus)
OLG Düsseldorf, Urteil -I- 8- U 37/05-26.04.17
40.000,00 €Unfruchtbarkeit 28 Jahre alten Frau bei nicht zwingendem EingriffVersR08, 1072
30.000,00 €Nervus peronäus (Knieinstabilität, Fuß- heberschwäche)OLG Köln, Urteil – 5 U 28/08-25.08.08
30.000,00 €Stimmbandlähmung nach Struma-OPOLG Köln, Urteil – 5 U 135/07 –14.04.08
460.000,00 €Hohe QuerschnittslähmungVersR 09, 71
500.00,00 €Schwerst hirngesch. KindVersR 09, 80
25.000,00 €Verletzung Nervus femoralisOLG Köln, Urteil -5 U 192/07-28.04.08
75.000,00 €SchulterdystokieOLG Köln, Beschluss – 5 W 44/08-05.09.08
175.000,00 €Dünndarmperforation und Nierenschaden, Amputation beider FüßeOLG Hamm, Urteil – 3 U 199/07 –10.09.08
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
100.000,00 €Tod nach 4 Jahren bis dahin HirnschadenOLG Hamm, Urteil – 3 U 245/07 –01.09.08
15.000,00 €Unterlassene Thromboprophylaxe u. LungenembolieOLG Düsseldorf, Urteil – I-8 U 82/06-21.02.08
40.000,00 €Gebärmutterverlust 37 Jahre alten FrauMünchen, VersR 09, 1408, 1409
30.000,00 €Oberschenkelfraktur mit Gelenkbeteil. Mittelhandfraktur u. ThoraxprellungenDAR 09, 698
600.000,00 €Schwerstschäden bei der GeburtJena, VersR 09, 1676
180.000,00 €Lähmungen der unteren Körperteile DepressionenVersR 10, 480
2.000,00 €Unterversorgung mit Sauerstoff für
1 Nacht
OLG Hamm, Urteil – 26 U 44/08-27.10.09
60.000,00 €Verlust beider BrüsteOLG Köln, Urteil – 5 U 51/0917.03.10
70.000,00 €Anus praeter als DauerzustandOldenburg, VersR 10, 1221
25.000,00 €Verlust einer NiereOLG Köln, Urteil – 5 U 256/06-11.05.09
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
10.000,00 €Erhöhte Blendungserscheinungen eines Auges wg. fehlgeschl. Lasik-OPKöln, VersR 11, 226
25.000,00 €Bewegungseinschr. Handgelenk, jahrel. Behandlungen, Folge-OP’sOLG Köln, Urteil – 5 U 174/08-25.04.11
4.500,00 €Ungewollte SchwangerschaftOLG Köln, Beschluss – 5 U 21/11-18.04.11
60.000,00 €ArmplexuspareseVersR 12, 111
25.000,00 €Bewegungseinsch. re. HandgelenkVers 12, 239
40.000,00 €Chronisches Schmerzsyndrom HWS/BWSOLG Köln, Urteil – 5 U 44/06-30.05.12
200.000,00 €Hypoxischer Hirnschaden, WachkomaOLG Köln, Urteil – 5 U 28/10 –06.06.12
80.000,00 €SchlaganfallOLG Düsseldorf, Urteil – I- 8 U 1/08-17.11.11
10.000,00 €KompartmentspaltungOLG Hamm, Urteil – 3 U 54/06-14.03.07
200.000,00 €Lumbalinfiltration u. Querschnitt mit Beinlähmung u. Mastdarm u. BlaseOLG Köln, Urteil – 5 U 37/10-12.01.11
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
10.000,00 €Erhöhte Blendungserscheinungen eines Auges wg. fehlgeschl. Lasik-OPKöln, VersR 11, 226
25.000,00 €Bewegungseinschr. Handgelenk, jahrel. Behandlungen, Folge-OP’sOLG Köln, Urteil – 5 U 174/08-25.04.11
4.500,00 €Ungewollte SchwangerschaftOLG Köln, Beschluss – 5 U 21/11-18.04.11
60.000,00 €ArmplexuspareseVersR 12, 111
25.000,00 €Bewegungseinsch. re. HandgelenkVers 12, 239
40.000,00 €Chronisches Schmerzsyndrom HWS/BWSOLG Köln, Urteil – 5 U 44/06-30.05.12
200.000,00 €Hypoxischer Hirnschaden, WachkomaOLG Köln, Urteil – 5 U 28/10 –06.06.12
80.000,00 €SchlaganfallOLG Düsseldorf, Urteil – I- 8 U 1/08-17.11.11
10.000,00 €KompartmentspaltungOLG Hamm, Urteil – 3 U 54/06-14.03.07
200.000,00 €Lumbalinfiltration u. Querschnitt mit Beinlähmung u. Mastdarm u. BlaseOLG Köln, Urteil – 5 U 37/10-12.01.11
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
15.000,00 €Zurückgelassenes OP-Tuch im BauchOLG Hamm, ZMGR 13,97 = -I- 26 U 30/12-
20.000,00 €Mammakarzinom : Chemo, OP-Umfang größerOLG Hamm, Urteil – 3 U 57/13-12.08.13
20.000,00 €Oberschenkelhalsfraktur, Beinver-kürzung, beg. Arthrose, 30 % Mit-verschuldenOLG München, Urteil- 10 U 1919/12-13.09.13
15.000,00 €Posttraumatische BelastungsstörungOLG Frankfurt, Urteil – 8 U 6/09-12.01.10
220.000,00 €Schwere innere Folgeerkrankungen infolge DarmperforationOLG Hamm, Urteil – 26 U 85/12 –18.06.13
40.000,00 €MRSAOLG Hamm, Urteil – 26 U 62/12-08.11.13
30.000,00 €FußheberschwächeOLG Köln, Urteil – 5 U 28/08-25.08.08
15.000,00 €Morbus sudek (4 Finger einer Hand)Köln, VersR 14, 1093)
20.000,00 €Brustkrebs, Chemo, OP-Erweiterung durch BehandlungsfehlerOLG Hamm, Urteil – 3 U 57/13-12.08.13
50.000,00 €Schulter, FunktionsverlustOLG Hamm, Urteil – 26 U 4/13 –01.07.14
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
160.000,00 €Adenokarzinom mit Chemo, Verlust von Organteilen, etc.OLG Köln, Urteil – 5 U 137/13 –06.08.14
125.000,00 €Gallen-OP, Peritonitis, Verwachsungen, Re-OPOLG Düsseldorf, Urteil – 8 U 65/02 –25.04.03
125.000,00 €Mastektomie bds +LymphonodektomieOLG Hamm, Urteil – 3 U 119/00 –09.01.02
20.000,00 €SchließmuskelverletzungOLG Hamm, Urteil – 26 U 173/13 –30.10.14
20.000,00 €Bandscheiben-OP, ausstrahlende Be-schwerden im BeinOLG Hamm, Urteil – 3 U 54/14 –29.09.14
90.000,00 €Darmverschluss, Teilentfernung DarmOLG Hamm, Urteil – 26 U 80/13-21.11.14
150.000,00 €Darmkrebs mit den FolgenOLG Köln, Urteil – 5 U 137/13-06.08.14
50.000,00 €Funktionsverlust d. Schulter, Ver-steifung, Arm nicht zu hebenOLG Hamm, Urteil – 26 U 4/13 –01.07.14
300.000,00 €Schwerster Geburtsschaden (körperlich) ohne geistige BehinderungOLG Hamm, Urteil – 26 U 108/13-17.03.15
40.000,00 €Schulterdystokie mit PlexuslähmungOLG Hamm, Urteil – 26 U 6/13 –11.04.14
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
15.000,00 €distale RadiusmehrfragmentfrakturOLG Hamm, Urteil – 26 U 145/12-05.11.13
500.000,00 €schwerste HirnschädigungOLG Zweibrücken, Urteil – 5 U 6/07-22.04.08
6.000,00 €Kreuzbandplastik, Re-OPVersR 14, 883
230.000,00 €OberschenkelamputationOLG Köln, Urteil – 5 U 202/08 –17.07.15
200.000,00 €Verlust beider Nieren, erfolglose Nierentransplantation etc,OLG Hamm, Urteil – 26 U 104/14 –03.07.15
100.000,00 €Krebs, Bewusstsein des nahenden Tod3 Jahre LeidenszeitOLG Hamm, Urteil – 26 U 63/15 –27.10.15
650.000,00 €Apallisches Syndrom, 4 J. altes KindKG Berlin, Urteil – 20 U 157/10 –16.02.12
350.000,00 €Schwerer GeburtsschadenOLG Düsseldorf, Urteil – 8 U 24/12 –18.04.13
320.000,00 €Schweres PolytraumaOLG Karlsruhe, Urteil- 1 U 136/12 –24.06.13
220.000,00 €Darmperforation bei Darm-spiegelungOLG Hamm, Urteil – 26 U 85/12 –03.09.13
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
145.000,00 €Amputation re. Bein bei jährigem MädchenOLG Düsseldorf, Urteil – 1 U 68/12-30.08.13
230.000,00 €Oberschenkelamputation, voran- gegangenes LeidenVersR 2016, 193
40.000,00 €MRSA mit SepsisOLG Hamm, Urteil – 26 U 62/12-08.11.13
20.000,00 €SpeiseröhrenverletzungOLG Hamm, Urteil – 26 U 182/13 –23.10.15
7.000,00 €Oberschenkelhalsfraktur verzögerte Behandlung– 26 U 13/15 –17.11.15
80.000,00 €Sehkraftverlust 11jähriges KindOLG Hamm, Urteil – 26 U 107/15 –10.05.16
15.000,00 €Verlust d. Lesefähigkeit eines Augesmit GesichtsfeldausfallOLG Hamm, Urteil- 26 U 48/14 –15.01.16
400.000,00 €Querschnittslähmung nach Implantat- lockerungBrandenburg. OLG, Beschluss -12 U 103/13-04.11.13
600.000,00 €Schwerstschädigung 2jährigerOLG Köln, Urteil – 5 U 75/14 –02.02.15
100.000,00 €Schädelverletzung mit Verlust des Geschmacks- u. GeruchssinnesAHR Nr. 242
SchmerzensgeldSchädigungGerichtDatum
230.000,00 €Oberschenkelampuation mit vorausg langwierigem Krankheitsverlauf.OLG Köln, Urteil – 5 U 202/08 –15.07.15
15.000,00 €Fußheber- u. GrosszehenheberschwächeOLG Hamm, Urteil – 3 U 166/13 –18.10.15
200.000,00 €Hirnschaden mit Persönlichkeits- veränderungVersR 2016, 1123: Köln
80.000,00 €Sehverlust beider Augen bei erhebl. Vorschädigung, aber noch keine Er-Blindung, 19 Jahre altOLG Hamm, Urteil v. – 26 U 107/15 –10.05.16
5.000,00 €Falschplatzierung eines Implantats u. dadurch NervschädigungOLG Koblenz, Hinweisbeschl.-5 U 1202/13-25.11.13
5.000,00 €Kieferprobleme bei fehlgeschlagener SchienentherapieOLG Hamm, Urtei – 25 U 14/13-06.06.14
1.000,00 €Fehlerhafte KronenränderOLG Hamm, Urteil – 26 U 56/13 –12.09.14
2.500,00 €Prothetikmängel mit CMDOLG Hamm, Urteil – 26 U 21/13 –05.09.14
7.000,00 €CMD-Problematik (trotz Vor- belastung)OLG Hamm, Urteil – 26 U 131/13-04.07.14
4.000,00 €Gefühlsminderung Unterlippe Speichelfluss, Asymmetrie d. GesichtsOLG Köln, Urteil – 5 U 164/12-25.11.13
6.000,00 €umfangreiche Neuversorgung, 3 Jahre BehandlungOLG Koblenz, VersR 2008, 537
3.000,00 €fehlerhafte Zahnbehandlung/zahn- Prothetische Versorgung, Verlust eines Zahnes

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Zahnarzthaftung im Medizinrecht in Essen
,

Behandlungsfehler in der Zahnmedizin: Was zu tun und zu beachten ist

Lesen Sie hier, welche Schritte in die Wege geleitet werden müssen, um Ihr Recht bei einem zahnärztlichen Behandlungsfehler durchzusetzen.

Falsche Medikamente bekommen

Falsche Medikamente und Arzneimittel können schwere Folgen haben. Dabei ist diese Thematik in Deutschland gar nicht mal so selten.
Ärztepfutsch nach Operation

Ärztepfusch: Was tun und wie vorgehen?

Hier zeigen wir Ihnen, was Sie bei einem Ärztepfusch tun sollten und warum wir Ihr passender Partner im Bereich der Behandlungsfehler sind.