Ateminsuffizienz

Atemfunktionsschwäche

Athetose

(oft durch frühkindliche Hirnschäden) auftretende Haltungs- und Bewegungsstörungen, die sich in unwillkürlichen Bewegungen der Extremitäten äußern

athetotisch

Krankheitsbild mit unwillkürlichen unaufhörlichen, langsamen, bizarren Bewegungen der Gliedmaßen

Atlas

oberster Halswirbel

Atrophie

Gewebeschwund, Organschwund

Atrophie

Weichteil- und Knochenveränderungen durch Fehlheilung (meist durch Verletzungen)