Ein Rechtsanwalt klärt über das Patientenrecht auf

Traurige Realität: Ärzte wollen uns und unserem Körper nur Gutes tun, doch Patienten können auch Opfer von Behandlungsfehlern und Ärztepfusch werden. Ist man Opfer solcher Fehler geworden, steht man als Patient oft alleine da und benötigt juristische Unterstützung. Sie suchen nach einem Rechtsanwalt für Patientenrecht, weil Sie bestimmte Ansprüche geltend machen wollen? Als etablierte und erfahrene Anwälte stehen Ihnen Fachanwältin Beate Lenke und Dr. jur. Raimund Bürger gerne mit anwaltlichen Dienstleistungen zur Verfügung.

Ihr kompetenter Rechtsanwalt für Patientenrecht

Bei einem Rechtsanwalt für Patientenrecht spielen das Recht des Patienten sowie die Arzthaftung die wichtigste Rolle. Wir beraten Sie daher allumfassend und prüfen sämtliche Ihrer Rechte, um Ihre Ansprüche durchzusetzen. Dabei empfangen wir Sie gerne in unseren Kanzleiräumen, wenn Sie nach einem Rechtsanwalt für Patientenrecht suchen.

Spezialisierter Rechtsanwalt für Patientenrecht

Wenn Sie in der Position eines Patientens einen Rechtsanwalt für Patientenrecht suchen, finden Sie bei uns eine besondere Expertise vor. Denn seit Gründung unserer Kanzlei im Jahr 1983 liegen unsere Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Arzthaftungsrecht bzw. Medizinrecht sowie Schadensersatzrecht. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen zweckdienlich und effizient als Rechtsanwalt für Patientenrecht und Patientenrechtegesetze zur Seite stehen.

Sie möchten sich individuell beraten lassen?

Nach einem Blick auf unsere Homepage können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Für eine Terminvereinbarung oder Fragen zu unseren Kompetenzen finden Sie auf unserer Website sämtliche Daten für eine zügige Kontaktaufnahme.

Patientenanwalt – Durchsetzung von Schadensersatz

Eine anwaltliche Beratung ist grundsätzlich in jeder rechtlichen Angelegenheit zu empfehlen. Im Bereich des Medizinrechts / Arzthaftungsrechts – wenn es um die Durchsetzung Ihrer Patientenrechte geht – ist sie jedoch besonders wichtig. Möchten Sie als Patient Ihr Recht durchsetzen, so sollten Sie eine fachkundige Beratung durch einen Anwalt für Patientenrecht in Anspruch nehmen. So stehen Ihre Chancen ein, nach einem Behandlungsfehler zustehendes, Schmerzensgeld als Schadensersatz zu erhalten, deutlich besser.

Das Patientenrecht ist Ihr Recht

Möchten Sie Ihr Recht als Patient durchsetzen, so sollten Sie sich auf jeden Fall von einem kompetenten und fachkundigen Anwalt für Patientenrecht beraten lassen, um Ihr Patientenrecht optimal durchsetzen zu können. Die seit über 30 Jahren tätigen Rechtsanwälte Bürger & Lenke sind Ihre Ansprechpartner.

Ein guter Anwalt für Patientenrecht ist wichtig

Die Beratung eines Anwalts ist natürlich sehr wichtig. Bei Behandlungsfehlern sind die Beratung und der Beistand eines Anwalts für Patientenrecht besser. Gleich zwei Anwälte für Medizinrecht, zu dem auch das Patientenrecht gehört, finden Sie in der Kanzlei Dr. jur. Raimund Bürger und Beate Lenke. Dort berät man Sie gerne! Setzen Sie auf die langjährige Erfahrung der Kanzlei, die im Jahr 1983 gegründet wurde und seitdem mit großem Erfolg ihre Mandanten vertritt. Dabei steht die persönliche und umangreiche Beratung stets an erster Stelle.

Zu diesem Zweck können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Für eine Terminvereinbarung oder Fragen zu unseren Kompetenzen finden Sie auf unserer Website sämtliche Daten für eine schnelle Kontaktaufnahme. Wir freuen uns, uns für Ihre persönlichen Patientenrechte kompetent einzusetzen und Ihnen eine umfassende Aufklärung zu bieten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Rechtsanwälte Bürger & Lenke sind für sie da!
,

Schönheitschirurgie und Plastische Chirurgie

Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Lidstraffung, sind heute tägliches Geschäft der Schönheitschirurgie. Leider gehen Patienten oft mit einer völlig falschen Vorstellung in die Behandlung und haben keine Kenntnis darüber, dass es keinen speziellen Facharzt für Plastische Chirurgie gibt.
Ärztepfutsch nach Operation
,

Orthopädische Chirurgie

Häufig kommt es infolge eines Unfalles zu einem Knochenbruch. Betroffen sind Ober- u. Unterschenkel, Sprunggelenk, Schulter, Ober- u. Unterarm. Sowohl bei Brüchen als auch bei Verschleißerscheinungen, z.B. des Kniegelenkes, der Hüfte etc. wird eine Operation unumgänglich.
Neurochirugie und Ihr Recht
,

Neurologie

Falsche ärztliche Einschätzungen / Behandlungsmaßnahmen einer Vielzahl von Beschwerdesymptomatiken in Verbindung mit Kopfschmerzen werden den Patienten durch Unterschätzung der Symptome, voreilige Diagnosen, falsche Befunderhebung oft zum Verhängnis.